Teil 1: Werkzeug für Mercedes-Fahrzeuge und andere: Typ 230, 460, 461, 463

werkzeug.htm: letzte Änderung am 14.07.21/05.05.21/28.04.21/11.12.20/18.11.20/Beginn 08.03.2010 (C) Dr. Juliane Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. DSGVO

Startseite - zu Werkzeug Teil 2
Stichwörterverzeichnis Mercedes Geländewagen
Stichwörterverzeichnis R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung.
Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten!
Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen
oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne
Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher
ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Teril 1: Werkzeug Mercedes Typ 230, 460, 461, 463
1. Spur-Lenkstangenabzieher:
1.1 Spur-Lenkstangenabzieher 460, z.B.240GD 1979:
1.2 Spur-Lenkstangenabzieher 463, z.B. G270CDI:
1.3 Abzieher für SL, Typ 230:
2. verbogene Spezialschlüssel:

3. Klauenschlüssel für Radlagermutter;
4.1 Stecknuss für Einspritzdüsen:
4.2 Stecknuss für Ventileinsatz Einspritzpumpe:
5. Bremsenschlüssel Mercedes:
6. Bremssattelschrauben:

7. M12-Innenvielzahn-Zylinderkopf:
8. Innensechskant lang - Zylinderkopf:
9. Ventil-Einstellschlüssel:
10. Nutmutternschlüssel Hinterachswelle:
11. Abzieher Radlager von Snap-on:

11a. Abzieher Scheibenwischerarm:
12.1 Innenabzieher Kegelrollenlager Achsschenkel:
12.2 Abzieher für Abstandsring Kurbelwelle 460:
13. Unmögliche Schraubenkopfformen:
14. Schlagauszieher:
siehe auch Spezial-Werkzeug für R230

und Tools für den G und Werkzeug-Schubladen im 280GE.

Wichtig: Hinweise über Drehmoment und Vorspannungskraft im Tipp65 beachten:

Meine beste Handwaschpaste (ohne Sägemehl, auch Fleckenentfernung, Harzlösend!) in der Tube für unterwegs
oder im Kübel oder Handspender: Pevastar Fa. Paul Voormann
Handwaschpaste
Werkzeug-Firmen:
- ehemals Friweg, jetzt hansewerkzeug www.friweg.de = hansewerkzeug.shop
- Heyco: www.heyco.de
- Hazet: www.hazet.de
- Gedore: www.gedore.de
- KS-Tools: www.ks-tools.de
- Contorion: www.contorion.de
Übersicht:

Unter dem Link vom vdh: www.mercedesclubs.de findet man nicht nur die Preisliste 01.06.2015 der Ersatzteile (A-Nummern),
sondern auch die Preise der Werkzeuge (W-Nummern), die in Webparts nicht enthalten sind.
(ganz nach unten blättern).

Die Werkzeug-Preise waren auf der Preis-CD enthalten, die es nicht mehr gibt, siehe hier

ET-Preisliste Nr. 69, 1/2015, Bestell-Nr. HLI0000002445
ET-Preisliste Nr. 70, 1/2016, Bestell-Nr. HLI0000002447
ET-Preisliste Nr. 72, 1/2018, Bestell-Nr. HLI0000002440
Abzieher Abzieher verbogene Schlüssel verbogener Schlüssel 240 GD: Klauenschlüssel mit Mutter Bremsenschlüssel Einspritzdüsen-Stecknuß gekürzte Stecknüsse
Spurstangen
abzieher Hazet
. verbogene
Schlüssel
Spezial
-Werkzeug
Klauenschlüssel
240GD
Bremsenschlüssel Einspritzdüsen-
Stecknuß
Spezial-Werkzeug
Ratschenschlüssel M12 Innenvielzahn/Zylinderkopf 6 mm Innensechskant lang /Zylinderkopf Ventileinstell-Schlüssel Werkzeug für Nutmutter Abzieher Radlager Einbauwerkzeug Einbauwerkzeug
Ratschen
schlüssel
Zylinderkopf-M12
-Innenvielzahn
Zylinderkopf-
6mm-Innen
sechskant
Ventil-Einstell
schlüssel
Nutmutter-
Schlüssel
Eigenbau
Abzieher Radlager
von Snap-on
463 ab 2000:
Tool für Feststell
bremse:
Andrückfedern
der Bremsbacken
Einbauwerkzeug Einbauwerkzeug Einbauwerkzeug
Einbauwerkzeug
Bremsenfedern
W116589016200 Torx-Einsatz 50
1. Spur-Lenkstangenabzieher: top

siehe auch den Tipp39:

1.1. z.B. 240GD 10/1979 - 460:

Zum Ausbau der Lenk- und Spurstange beim 240GD/460 verwendete ich den Abzieher Nr. 779 von Hazet.
2021 gibt es den Nachfolger-Abzieher Nr. 1790-4
preiswerter Ersatz des Scherstiftes: Zylinderpassstift, DIN 6325,
gehärtet u. geschliffen, 8*33 mm, Schrauben-Preisinger in München oder
Fa. Wegertseder.
Abzieher Hazet 779 Abzieher Lenkstange
Eines sollte man nicht machen: mit dem Hammer auf den Gewindekopf der Spurstange schlagen. Er wird dadurch gestaucht,
das Gewinde beschädigt und die Kegelfläche verändert. Wichtig: beim Zusammenbau hauchdünn fetten und falls Rost vorhanden
war, vorher mit feinem Schleifpapier wieder glätten.
1.2. z.B. G270CDI 7/2002 - 463: top

Für die größere Lenk- und Spurstange des G270CDI Typ 463 hatte ich den Abzieher 779-2.
Abzieher Hazet 779-2 Lenkstange
1.3 Abzieher SL Typ 230: top

Für das Gelenk am Federbein und für die Trag- und Führungsgelenke an der
Vierlenker-Vorderachse beim SL gibt es von Mercedes die passenden Abzieher.

Die M14- und M10-Gewindezapfen der Kugelgelenke werden mittels Druckstück beim Abpressen geschützt,
da sie oben einen Innensechskant besitzen. Abzieher W230589003300, Druckstück W140589006300
Federbein VA Abzieher Federbein Abzieher
2. Spezialschlüssel: top

Immer wieder höre ich, dass man an bestimmte Schrauben beim G fast nicht hinkommt, ohne andere Teile abzubauen.
Meine Problemlösung besteht darin, mir die Schlüssel entsprechend zu biegen. Dies geht jedoch nicht kalt, da der Stahl
dann bricht. Aber mit einer Gaslötlampe oder mit dem Schweißbrenner kann ein Ringschlüssel an der Biegestelle
rotglühend erhitzt werden. Die Härte reicht nach dem Abkühlen noch immer aus. Mit der Zeit kommt so ein ganzes Sortiment zusammen.
verbogene Schlüssel
3. Klauenschlüssel für alte und neue Radlagermuttern (Nutmuttern) 460/463: siehe auch Radlager einstellen .

Es gibt drei verschiedene Klauenschlüssel für die drei verschiedenen Nutmuttern:
3.1. 240GD alt: top

Für die Radlagermutter (alte Ausführung A4609900160, M26x1,5,
Nutbreite 8 mm x 3mm, 42 mm Außendurchmesser) an der Vorderachse
benötigt man einen speziellen Klauenschlüssel mit vier Zapfen.
240 GD: Klauenschlüssel mit Mutter Radlagermutter Radlagermutter Radlagermutter
Der Nutmutter-Klauenschlüssel beim 240GD hat die Nummer W460589000700.

Die alte 460/240GD-Nutmutter ist beidseitig abgeschrägt, Nutbreite 8,5mm, Innendurchmesser: 24,5mm - Außendurchmesser: 42,2 mm.
3.2. 240GD neu: top

Die Nachfolger-Nutmutter (A4609900260) für den 460/240 GD ist einseitig abgeschrägt, Nutbreite 6,5 mm, gleicher
Innendurchmesser: 24,5 mm - Außendurchmesser: 40,0 mm. Sie passt nicht mehr zum alten Nut-Schlüssel.
Der neue Klauenschlüssel hat die Nummer W460589020700.
links neue Mutter 460/240GD, rechts alte Radlagermutter
3.3. Typ 463: top

Die Mutter (N070852030000) für den G270CDI/463 ist ebenfalls einseitig abgeschrägt, Zapfenbreite 6,5 mm,
Innendurchmesser: 28,5 mm - Außendurchmesser: 44 mm, dazu passt der Klauenschlüssel W463589000700.
links 460, rechts 463: 3 Nutmuttern Radlagermutter links 463, rechts 460:
Hier sind alle Teile zusammen gelegt. Links Mutter und Sicherung für 463, in der Mitte die erhältliche Mutter für 460
und rechts die Mutter und Sicherung für die ersten 460.
Radlagermutter
4.1 Stecknuss (27) für Einspritzdüsen 460: top

Für die Einspritzdüsen gibt es einen speziellen Einsatz, eine verlängerte 27er Stecknuss, entweder von Hazet Nr.
4555N oder von DC, Nr. W001589650900. Es gibt die Düsen mit Halter komplett und justiert im Austausch:
z.B. 240GD : A0020172321-80, im Zubehörhandel: Bosch: 0986430020, weitere Hinweise siehe Tipp 72: Einspritzdüsen 460.
Einspritzdüsen-Stecknuß
4.2 Rohranschluss-Steckeinsatz Einspritzpumpe: top

Zum Lösen des Rohranschlusses an der Einspritzpumpe benötigt man einen Vielzahn-Steckeinsatz 17 x 20, W617589010900 oder von Hazet: Nr. 4556
Werkzeug Werkzeug
5. Bremsenschlüssel für Mercedes 460/463/230: top

Für die Bremsleitungen gibt es von HAZET oder GEDORE
spezielle Schlüssel, die besser geeignet sind als Gabelschlüssel. Der große Schlüssel ist für den Sechskant (17er) am
Bremsschlauch, der kleine für die Bremsleitungsmutter.

Weitere Hinweise: siehe Bremsen
Bremsenschlüssel
6. Steckeinsätze für die Bremssattel-Schrauben 460 und 463/270CDI: top

Für die zwei Schrauben sollte man eine 19er Stecknuss auf verschiedene Längen kürzen. Für die untere Schraube empfiehlt
sich ein Hebelringschlüssel, an den eine Verlängerung angesetzt werden kann.

Daten: Sicherungsschraube, obere Schraube, Festigkeit 10.9, M 14 x 1,5 - Anzugs-Drehmoment: 190 - 220 Nm, A4609900101
Pass-Schraube, untere Schraube, Festigkeit 10.9, M 16 x 1,5 - Anzugs-Drehmoment: 250 - 280 Nm, A4604210271.

Weitere Hinweise: siehe Bremssattel ausbauen
Sicherungs- und Passschraube gekürzte Stecknüsse
7. M12-Innenvielzahn-Steckeinsatz für die Zylinderkopfschrauben G460: top

Für die Zylinderkopfschrauben beim 240GD (M12) benötigt man einen langen Innenvielzahn-Steckeinsatz von z.B. Hazet Nr. 990, M12 SLg oder von Mercedes: Nr. W 617589001000 .

Weitere Hinweise: siehe Zylinderkopf abnehmen
M12 Innenvielzahn/Zylinderkopf
8. 6mm-Innensechskant-Steckeinsatz für die Zylinderkopfschrauben G460: top

Für zwei der vier M 8 - Inbusschrauben wird ein langer 6 mm Innensechskant-Inbus-Einsatz benötigt, z.B. von Hazet
Nr. 986, 6SLg. Ein Magnetisieren des Werkzeugs (mehrmaliges Entlangstreichen mit einem Magneten) empfiehlt sich,
dann bleiben die Schrauben am Einsatz hängen.

Weitere Hinweise sind im Tipp 15 Zylinderkopf abnehmen
M12 Innenvielzahn/Zylinderkopf
9. Ventil-Einstellschlüssel: top

Vorteilhaft sind die Spezialschlüssel von Hazet oder von Mercedes. Benötigt werden zwei gebogene Einstellschlüssel
14 mm, Hazet: Nr. 2769 oder M;ercedes: W615589000100 - und einen Festhalteschlüssel 30 mm, Hazet: Nr. 2769-3 oder
Mercedes: W615589000300 . Manchmal sind die Schlüssel im Autoteilecenter billiger).

Weitere Hinweise: Ventile einstellen
Ventileinstell-Schlüssel
10. Nutmutter-Schlüssel: Hinterachswelle top

Der Schlüssel (W460589010700) für die Nutmutter beim 240 GD war nicht so teuer, aber der Selbstbau reizte. Zwei
Punkte erscheinen mir wichtig: Erstens muß der selber gebaute stärker sein, da ich nicht den Werkzeugstahl habe und dann
muß er entsprechend gehärtet/angelassen werden. Der Griff besteht aus 10 mm starkem Material, ebenso der Ring.
Die Nut am Griff ist aus dem Vollen gefeilt, die obere Nut eingesetzt.

Weitere Hinweise zum Selbstbau sind im Tipp Hinterachse: Radlager erneuern.
Werkzeug für Nutmutter
4.1 Steckachse 463, z.B. 320GE, Bj. 1995 mit ABS: top

Für den 463 benötigt man den Schlüssel W6015890307(00). Beim 463.270 passt der alte Klauenschlüssel W4605890107(00).
Werkzeug für Nutmutter Werkzeug für Nutmutter
11. Abzieher Radlager Hinterachswelle: top

Manchmal benötigt man einen speziellen Abzieher, z.B. von Snap-on Nr. CJ951 (Snap-on-Vertretung)
Abzieher Radlager von Snap-on Abzieher von Snap-on
11a. Abzieher Scheibenwischerarm: top

Die Scheibenwischerarme sitzen oft recht fest auf der Kerbverzahnung der Scheibenwischerachse. Mit einem
kleinen Abzieher zieht man sie problemlos ab. Er wird auch beim inneren Gestänge der Scheibenwischerachsen benötigt.
Abzieher
12.1 Innenabzieher Kegelrollenlager Achsschenkel: top

siehe auch Achsschenkellager .

Die äußere Lagerschale kann man mit einem Dorn aus dem Achsgehäuse herausklopfen oder mit einem Innenabzieher z.B.
von Nexus ausziehen. Mit der Sechskantschraube wird der Abzieher gespreizt, bis er unter der Lagerschale festsitzt.
Mit einem Gegenstück oder mit einem Schlagauszieher zieht man die alte Lagerschale heraus.
Innenabzieher Lagerschale
Mit einem Innenabzieher, z.B. von Mercedes, kann man z.B. bei der Achse des 280GE die Kegelrollenlagerschalen der Achsschenkel
oder den Dichtring und die Büchse heraus ziehen. Auszieher: W000589293300, Stütze W000589343300. Bei der Stütze ist auch ein
Adapter für das kleinere Gewinde meines Nexus-Abziehers dabei.
280ge 280ge 280ge
12.2 Abzieher für vorderen Abstandsring Kurbelwelle 460: top

Zum Ausbau des Abstandsringes A1100310051 an der Kurbelwelle braucht man einen speziellen Abzieher W102589003300 (alte Nummer: 616589003300).
280ge 280ge
Motortypen:

Der Abzieher ist für folgende Motoren geeignet: WS03.00-P-0009B vom 13.08.1992, Stand: 20.05.2016:
M102.92 /93 /96 /97 /98 /99 - M110.92 /98 /99 - M115.97 - 602.93 /94 - M615 - M616 -M617.91 /95
siehe auch Bericht Tipp98-8, Abschnitt 5.2 .
280ge
13. Unmögliche Schrauben (Sicherheitsschrauben): top

Manche Entwickler wollen nicht, dass man ihre Entwicklung zerlegen und reparieren kann. Sie schützen ihr Gerät mit
unmöglichen Kopfformen der Schrauben. Aber auch dagegen gibt es ein Mittelchen, zahlreiche verschiedene Steckeinsätze!
Unmögliche Einsätze
14. Schlagauszieher: top

Einen Schlagauszieher, z.B. für Bremsklötze kann man auch selber bauen. Walzen aus z.B. Bierkasten-Transportbändern
findet man im Schrott. Das Rohr mit 5mm Wandstärke kann je nach Bedarf verschieden lang sein.
An beiden Enden wird ein Deckel aufgeschweißt und durchbohrt. Eine 10 mm Eisenstange erhält an einem Ende einen Anschlag.
Ich habe vorne ein T-Stück mit zwei M8-Gewinden angeschweißt und da kann man die verschiedensten Adapter dranbauen.
Oft genügt aber auch eine Kante des T-Stückes.
Schlagauszieher Schlagauszieher Schlagauszieher
zu Werkzeug Teil 2
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

top zurück zur Kurzübersicht