Licht Typ 230.4: Teil 2:
z.B. SL55AMG: 230.474 - 7/2002

sl55amg-licht2.htm:
Letzte Änderung am 23.05.22//Beginn 23.05.2022 (C) Dr. Juliane Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. DSGVO

Startseite - Stichwörterverzeichnis Webseite
Motor M113.992: R230: - Stichwörterverzeichnis R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung.
Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten!
Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser
die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede
Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.

Vorsicht: Hochspannung an den Scheinwerfern! Etliche Arbeitsanweisungen können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung
zu erheblichen Folgeschäden führen.

zurück zu Teil 1: Licht Typ 230.4##
Übersicht Systembauteile Außenbeleuchtung: Anordnung/Aufgabe/Aufbau/Funktion: Typ 230 bis AEJ 07: GF82.10-P-0999RR

Darin sind 21 Funktionen enthalten:

1. Außenbeleuchtung Funktion: GF82.10-P-0003R

2. Außenbeleuchtung Vernetzung der Bauteile: GF82.10-P-0003-01R

3. Außenbeleuchtung Anordnung der Bauteile: GF82.10-P-0003-02R

4. Leuchtweitenregulierung (LWR) Scheinwerfer Funktion: Code (487) Active Body Control (ABC): GF82.10-P-1001R

5. Abbiegelicht Funktion mit Code (619) Abbiegelicht: GF82.10-P-1004R

6. Lichtwarnung Funktion: GF82.10-P-2008R

7. Scheinwerferaufschaltung (SWA) Funktion: GF82.10-P-2011R

8. Standlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3000R

9. Parklichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3001R

10. Abblendlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3002R

11. Automatische Fahrlichtschaltung Funktion: GF82.10-P-3003R

12. Fernlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3004R

13. Tagfahrlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3005R

14. Nebelscheinwerferansteuerung Funktion: GF82.10-P-3006R

15. Nebelschlußlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3007R

16. Blinklichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3008R

17. Warnblinklichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3009R

18. Bremslichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3010R

19. Rückfahrlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3011R

20. Ersatzlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3012R

21. Notlichtansteuerung Funktion: GF82.10-P-3013R

Gibt es bei einer Nachtfahrt einen Totalausfall eines der drei SAM-Module SAM-Fahrer oder CAN-Bus B (Innenraum),
SAM-Beifahrer und SAM-Fond, steht man im Dunklen, denn das Notlicht wird bei "Zündung ein (KL15)" innerhalb von
1,5 sec eingeschaltet.

1. Ausfall SAM Fahrer: unklar im WIS beschrieben (kann ein ausgefallenes SAM-Fahrer noch etwas aktivieren? ).
eingeschaltet werden vom Steuergerät SAM Beifahrer (N10/11) Standlicht und Parklicht rechts (E2e3) und Abblendlicht links (E1e2):

1a. Ausfall CAN-B: eingeschaltet werden vom Steuergerät SAM Fahrer (N10/10) Standlicht und Parklicht links (E1e3) und Abblendlicht rechts (E2e2):
eingeschaltet werden vom Steuergerät SAM Beifahrer (N10/11) Standlicht und Parklicht rechts (E2e3) und Abblendlicht links (E1e2):

2. Ausfall SAM Beifahrer (N10/11): eingeschaltet werden vom SAM-Fahrer (N10/10): Standlicht und Parklicht rechts (E2e3), Abblendlicht links (E1e2)

3. Ausfall SAM Fond (N10/8): eingeschaltet werden: Bremslicht, Schlusslicht und Parklicht links (E3e9) und Bremslicht, Schlusslicht und Parklicht rechts (E4e9)
Kennzeichenleuchte links (E19/1), Kennzeichenleuchte rechts (E19/2)

3a. Prozessorausfall im SAM-Fond: es werden innerhalb von 3 s folgende Leuchten aktiviert:

Bremslicht, Schlusslicht und Parklicht rechts (E3e9)
Bremslicht, Schlusslicht und Parklicht links (E4e9)
Kennzeichenleuchte links (E19/1)
Kennzeichenleuchte rechts (E19/2)

zurück zu Teil 1: Licht Typ 230.4##:
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top