12V- u. 230V-Steckdosen / Kühltasche

tipp8.htm: Letzte Änderung am 23.02.2017 / 13.05.2016 / 13.11.2014 / 09.08.2012 / 16.08.2009 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - Stichwörterverzeichnis Webseite
Stichwörterverzeichnis R230 -

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.

siehe Stichwortverzeichnis L = Ladesteckdose

Siehe auch Zweitbatterie , dort auch Natosteckdose/Natostecker
Übersicht:
1. Externe 12 V-Steckdose :
1.1 Ladesteckdose am G350CDI:
1.2 Ladesteckdose am 280GE:
2. Sicherung:
3. Starthilfeanschluss:
4. Steckdose am Frontbügel:
5. Kabelquerschnitt/Stromstärke:
6. Steckerladegeräte am G:
7. Steckdosen Innenraum Ablage / Heck:
8. Kühltasche:
Steckdosen 240GD Steckdose G270CDI Steckdose 463 Pufferbatterie Steckdose Zweitbatterie Zweitbatterie
240GD G270CDI G55AMGK Pufferbatterie Innensteckdose Natosteckdose
1. Externe 12V-Steckdose am G: top

Die Bilder zeigen die Niederspannungs-Steckdosen beim 240 GD, beim 270 CDI und bei einem 463 mit Frontschutzbügel. Ich habe seit einigen Jahren viele Fabrikate ausprobiert, die einen sind nicht salz- oder rostfest, die anderen zu teuer.
Bewährt haben sich nun die Steckdosen von Hella, die dreipoligen (ein Stift in Reserve): Steckdose 3P von Hella 8JB 001 933-031, Stecker Hella 8JA002263001. Beide sind äußerst stabil. Steckdosen 240GD Steckdosen 240GD Steckdosen 240GD
Thomas (Eisbär, 4x4-Forum) hatte die Idee, über die 13-polige Anhängersteckdose (Stift 9 = Dauerplus Kl. 30 und Stift 13 = Masse) das Ladegerät anzuschließen.
1.1 Externe 12V-Steckdose am G350CDI: top
Bei einem fast neuen G350CDI V6 (Modellpflege 6/2009) mit Vollausstattung zeigt die Nachladung mit einem CTEK 25000, dass die Batterie trotz vieler Autobahnfahrten nur halbvoll ist. Das scheint ein allgemeines Problem der modernen Autos zu sein. Die Batterie hat bei diesem niedrigen Ladezustand durch die Sulfatierung eine geringere Lebensdauer (siehe Batteriegrundlagen: Sulfatierung). Steckdose G350CDI
Also bauten wir eine Ladesteckdose am Kotflügel seitlich vor der Fahrertür ein. Dazu muß der Innenkotflügel abgebaut werden. Die Kabelführung von der Steckdose zur zusätzlichen Sicherungsdose mit 50A-Streifensicherung ist dann recht einfach. Wie üblich, zeigen sich die ersten Rostansätze an den Befestigungswinkeln. Steckdose G350CDI Steckdose G350CDI Steckdose G350CDI
Eigebaut wird eine übliche Kfz-Steckdose. Nach dem Ankörnen und Vorbohren wird mit einem Schälbohrer das 18 mm-Loch gebohrt. Gute Konservierung ist angesagt. Der Masseanschluss erfolgt über das Kotflügelblech.

Kfz-Steckdose von Fa. Reichelt Schnellsuche "BST24", 7,15 Euro inkl. MwSt.) Stecker: BST3 - 3,60 Euro inkl. MwSt.
Steckdose G350CDI Steckdose G350CDI Steckdose G350CDI Steckdose G350CDI
1.2 Externe 12V-Steckdose am Trophy-280GE: top

Beim zivilisierten Trophy-280GE mit viel Kurzstreckenverkehr ist eine 12V-Ladesteckdose notwendig. Ich habe sie einfach vorne auf den Kühlergrill geschraubt.
Steckdose 280GE Steckdose 280GE
2. Sicherung: top

siehe auch Sicherungen

Angeschlossen sind sie über eine 50A-Sicherung mit Sicherungskasten (A1235400450 - 3,01 Euro ohne MwSt., mit der angeschraubten Streifensicherung 50A - A0005452534 - 0,91 Euro ohne MwSt.). Die Sicherung wird möglichst gleich nach dem Pluspol eingebaut. Dank an "Sepp" für die Bilder. Den Sicherungskasten für die Streifensicherung gibt es auch bei Conrad, Nr. 53522293 - 2,50 Euro inkl. MwSt..
Sicherung Sicherung Sicherung
3. Starthilfeanschluss: top

Beim 463 ab 2000, z.B. G270CDI, ist im Kästchen für die Starthilfe ein Schraubbolzen M6 für den Anschluß weiterer Kabel extra vorgesehen. Die Plastic-Abdeckung ist nur eingerastet und läßt sich abziehen, ebenso das Kästchen.
Steckdose Steckdose Steckdose
Für den Sicherungshalter wird ein V2A-Blech (0,8 mm stark) in der Größe 8 cm x 7 cm benötigt. Auf einer Seite wird nach dem Bohren ein 1,5 cm Streifen abgekantet und an einer Kotflügelschraube befestigt. Sicherung Steckdose
4. Steckdose am Frontbügel: top

Beim 463 mit Frontbügel kann die Ladesteckdose am Bügel befestigt werden. Ein 1,5 mm Edelstahlblech wird entsprechend zugeschnitten, gebohrt und abgekanntet. Masse ist am Bügel/Blech vorhanden, es sollte ein Kabel mit mindestens 2,5 Querschnitt mit zusätzlicher Isolierhülle sein.
Steckdose Steckdose Steckdose
Eine elegante Befestigungsmöglichkeit besteht auch am Nummernschildhalter aus Kunststoff. Das Bild von einem G500, Baujahr 2013 erhielt ich von einem G-Fahrer (H.G., Danke!). Steckdose
5. Kabelquerschnitt/Stromstärke: top

Tabellen der Kabelstärke bei einer bestimmten Stromstärke und Hinweise zu Sicherungen sind auch im Tipp22 "Elektrisches" zu finden.
So kann man die Batterie laden oder Scheinwerfer anschliessen. Nach Anschluß einer Pufferbatterie an die Steckdose (Achtung: Pluspol an Pluspol!) kann die Batterie ohne Datenverlust ausgebaut werden. Allerdings sind die Steckdosen nicht zum Fremdstarten geeignet, aber eine leere Batterie wieder etwas "frisch" machen, geht immer. Pufferbatterie
6. Steckerladegeräte am G: top

Bewährt haben sich beim 460/240GD und 463/G270CDI die kleinen Steckerladegeräte, die es z.B. bei Conrad (auch als Bausatz) gibt. Sie können längere Zeit angesteckt bleiben, laden mit max. 0,4 A nach und begrenzen den Ladestrom, siehe auch den Tipp: Batterie laden. Die Batterie muß nicht abgeklemmt werden. Beim 240GD habe ich noch die 230 V-Steckdose für den "Tauchsieder" von Waeco im Motorblock dran, siehe Tipp 12.

Besser sind natürlich die CTEK-Batterieladegeräte.
Steckerladegerät
7. Steckdosen Innenraum Ablage / Heck: top

Links neben der Hecktür ist im G55AMG(K) (2/2006) eine schöne Steckdose (A2108200951 - 9,61 Euro ohne MwSt.) mit Deckel eingebaut. 2010 hat diese Steckdose noch eine Verriegelung im Deckel bekommen (Schlitzschraube im Deckel).
Steckdose Steckdose
Der Deckel der neuen Steckdose mit Verriegelung hat zwei Raststellungen. Steckdose Steckdose Steckdose
Da habe ich etwa 1 Stunde lang eine Mercedes Kühltasche ( B66818728 ) angeschlossen, die etwa 4 Amp. Strom zieht (gemessen!). Danach waren Stecker und Steckdose heiß, es bestanden also bei den Neuteilen Kontaktschwierigkeiten und Spannungsabfall. Steckdose
Schuld war der Stecker der Kühlbox mit seinen schlecht leitenden Kontakten. Ein neuer stabiler Stecker (ohne Sicherung, Steckdose ist abgesichert) funktioniert nun einwandfrei. Stecker Stecker
Die gleiche Steckdose befindet sich auch an der Rückseite des Mitteltunnels. Beide Steckdosen sind über nur eine Sicherung (F28, blau, 15A) abgesichert, Sicherungen Cockpit, links Fahrerseite, siehe Tipp SAM Cockpit. Für diese Sicherungen gibt es einen "Sicherungszieher" = Abziehzange: A0005810654 - 1,81 Euro inkl. im Werkzeug. Zieher g55amg
Zum Ausbau der linken Heckseitenverkleidung muß nur der Köder an der senkrechten Türkante abgezogen werden. Das ganze Seitenteil kann man dann seitlich heraus ziehen. Den Lautsprecherstecker nicht vergessen abzuziehen.

Steckdose Steckdose Lautsprecher
Beim Einbau einer zusätzlichen stabilen Steckdose zeigte sich, dass die originale Steckdose mit Heißkleber eingeklebt war und schon wackelte. Also wurde nachgeklebt! Das Loch für die Steckdose (18 mm) wird einfach mit einem Schälbohrer in den Kunststoff gebohrt.

Der weiße Stecker (2 polig, Steckhülsen-Gehäuse (A0015458728 - 1,40 Euro inkl.) passt auch auf die Normsteckdosen BST24. Die beiden Steckhülsen (A0075458426 - Euro inkl., 1,5 - 2,5 mm²) sind im Gehäuse um 90 Grad versetzt angeordnet.
Steckdose
Für dieses Steckhülsengehäuse gibt es auch das Gegenstück (A0015457928), wenn man z.B. die Leitung verlängern will. Einsätze gibt es dazu auch im Zubehörhandel. Stecker
Die sehr stabilen Kfz-Steckdosen mit Deckel (16A, BST24 - Metall - 7,15 Euro inkl. MwSt. ) und Stecker (BST3 - 3,60 Euro inkl. MwSt.) gibt es bei Fa. Reichelt-Elektronik oder im Zubehörhandel. Steckdose Steckdose Steckdose
8. Kühltasche: top
Bei DC gab es als Prämie für die Roadmiles der Mercedes Card eine schöne Kühltasche (B66818728 - ), die man bei DC auch kaufen kann (115 Euro inkl. MwSt.). Hergestellt wird sie von der Fa. IVP GmbH (www.ivp-hungen.de). Die Kühlung arbeitet geräuschlos mit einem Peltierelement 12V 4A /48 Watt und bietet Platz für 4 Mineralwasserflaschen. Aber den Stecker sollte man durch einen stabileren ersetzen, wie schon beschrieben. Kühltasche Kühltasche Kühltasche Kühltasche

Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:



top zurück zum Anfang