Türverkleidung:
460 / 463

tipp6a.htm: Letzte Änderung am 13.05.2016 / 31.05.2014 / 06.02.2011 / 06.11.2007 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - Stichwörterverzeichnis Geländewagen / Webseite
Stichwörterverzeichnis R230 -

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
siehe auch Tür 280GE 460.310 und Tür G55AMG(K) 463.270.
Übersicht: Türverkleidung 460 abbauen:
1. Fensterkurbel abnehmen:
2. Türöffner: Rahmen (Rosette) abnehmen:
2.1. Türöffner ausbauen /zerlegen:
3. Armlehne und Türverriegelung:
4. Türinnenschale abschrauben:
5. Türinnenverkleidung abnehmen::
5.1 Türfolie 460:
6. Türlautsprecher 460:
7. Türlautsprecher 463:
1. Fensterkurbel abnehmen:

siehe auch Fensterheber
Zum Ausbau der Fensterkurbel wird die Kunststoffeinlage (A1267680036 - 2,02 Euro ohne MwSt.) in Pfeilrichtung abgezogen. Die halbrunde Aussparung hält die Kurbel in der Nut der Achse. Tür Tür Tür Tür
Unter der Kurbel befindet sich ein Abstandsring (A4607680013 - 1,36 Euro ohne MwSt.). Etwas Vaseline auf die Oberfläche verringert die Reibung. Lautsprecher Tür
Der Kurbelknopf ist in die viereckige Aussparung eingedrückt, aber einzeln nicht erhältlich, es gibt nur die ganze Kurbel (A1267600102 - 19,14 Euro ohne MwSt.). Tür Tür Tür
2. Türöffner: Rahmen (Rosette) abnehmen: top
Der Rahmen (Rosette A3097660225 - 1,61 Euro ohne MwSt.) wird vorsichtig in Pfeilrichtung verschoben, damit die vier Haken frei werden und abgenommen. Er ist bei der Hecktür des G55AMG noch vorhanden. Tür Tür Tür
Tür Tür Tür
2.1 Türöffner ausbauen /zerlegen: top
siehe Bericht im Tipp 6b
3. Armlehne und Türverriegelung: top
Zwei Schrauben sind an der Unterseite der Armlehne (A6017200195 links, A 6017200095 rechts) zu lösen. Je nach Farbton kostet die Armlehne 72,23 Euro ohne MwSt. (9007 schwarz) oder 97,31 Euro ohne MwSt. (8320 dattel) Tür Tür
Gut erhaltene Armlehnen sehen auf der Rückseite meistens etwas rostig aus. Dagegen muss man was machen: Die Schaumstoffreste über den Roststellen entfernen, etwas abschmirgeln und mit Brunox konservieren, grundieren, lackieren. Tür Tür Tür Tür
Auch der rote Riegel der Türinnenverriegelung wird abgeschraubt, ohne die Abstandsscheibchen zu verlieren. Diese verhindern ein Schleifen an der Verkleidung. Tür
4. Türinnenschale abschrauben:
Die Türschale ist beim 240GD/1979 an der Tür noch mit 6 Spezialschrauben und Kunststoffdübel befestigt. Inzwischen gibt es auch Gummistöpsel mit M4-Gewindebuchsen mit metrischem Gewinde. Tür Tür Tür Tür
5. Türinnenverkleidung abnehmen: top
Die Türverkleidung wird durch Plastikdübel (Klammer: A4639880278 - 1,20 Euro ohne MwSt.) gehalten. Diese sind in die Löcher in der Hartfaserplatte eingedreht. Auch beim G55AMG werden sie zur Befestigung der Türverkleidung noch verwendet, siehe Fondtür G55AMG. Tür Tür Tür hire
Mit Hart-PVC-Streifen kann man die Verkleidung von der Tür abdrücken, ohne den Lack zu verkratzen. Es gibt einen großen Montagekeil W110589035900 - 13,93 Euro ohne MwSt.. Tür Tür
5.1 Türfolie 460: top
Eine feste Polyethylenfolie (Baumarkt) schützt die Holzplatte vor eindringender Nässe über die Fensterführungen. Verwendet man einen normalen Kleber wie z.B. Pattex, dann kann man die Folie abziehen und wieder andrücken. Beim Trophy-280GE habe ich beim Einbau der Türverkleidung diese Folie eingebaut. Auch beim 463, z.B. Fahrertür G55AMG ist die Türfolie eingebaut. Tür Fahrertür links Beifahrertür
6. Türlautsprecher 460: top
Ein flacher Autolautsprecher von Blaupunkt passt zwischen linker oberer Ecke der Ablageschale und der Armlehne genau in die Aussparung der Tür. Tür Tür Tür Türlautsprecher
Die Lautsprecherleitung wird durch einen runden Gummibalg A1268210297 - Euro ohne MwSt. (eckige Form beim G55AMG A4638210197 - 7,37 Euro ohne MwSt.) geführt. Dazu müssen zwei größere Löcher in die Türschmalseite und den Türrahmen (A-Säule) gefräst werden. Bei der Austauschtür des 280GE ist das 24 mm große Loch schon vorhanden. Lautsprecher Lautsprecher Tür
7. Türlautsprecher 463: top

siehe auch Lautsprecher in der Fondtür rechts beim G55AMG.
Tür hire

Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang