Regulierung / Gasgestänge
240GD / OM616:

tipp29.htm: Letzte Änderung am 29.04.2016 / 26.09.2014 / 30.12.2011 / 15.10.2009 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - Stichwörterverzeichnis Geländewagen / Webseite
Stichwörterverzeichnis R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.

siehe auch Gaspedal und Gestänge beim 280GE.
Dämpfer für Gasgestänge: top

EPC-Net: Motor Einspritzpumpe - Regulierung mech. Getriebe

Der kleine Dämpfer A6170700167 - 28,53 Euro ohne MwSt. soll das Aufschaukeln der Motordrehzahl beim Schalten verhindern. Leider hält er nur wenige Jahre und ist nicht billig. Bei manchen G-Typen kann er entfallen, am besten mal ausprobieren. Beim 240GD habe ich ihn lange nicht mehr erneuert. Bei der Restauration im Oktober 2014 montierte ich ihn wieder, da sich doch Schaukelbewegungen am Gaspedal einstellten.
Dämpfer
Gasgestänge: top

Das Gasgestänge ist dreiteilig, einmal 18,9 cm lang (Gesamtlänge), 15,7 cm lang und ein kürzeres Stück (muß ich noch messen). Die Öffnungen der Kugelköpfe sind beim längsten um 90 Grad versetzt, beim mittleren Gestänge um 180 Grad verdreht und beim kurzen Stück zur gleichen Seite angeordnet.
Gestänge
Die Kugelpfannen können gewechselt werden. Im Zubehörhandel (z.B. bei Europart.net) gibt es Kugelpfannen mit anschraubbarem Kugelkopf. Die Rückzugfeder vom Gaspedal sollte man als Ersatzteil mitführen (ist mir schon mal unterwegs gebrochen). Kugelpfanne Kugelpfanne Feder
Gaspedal 240GD: top

Das Gaspedal A123-300-0204 - 9,09 Euro ohne MwSt. (auch beim 280GE und beim G55AMGK 2/2006) ist auf eine Metallfahne am Bodenblech gesteckt und mit einer kleinen Klemme festgehalten, die man einfach herauszieht. Diese Metallfahne verrostet sehr schnell. Ein Ersatz aus Edelstahl löst für immer diese Problem, wobei die Befestigung am seitlichen Rahmentunnel erfolgt und nicht mehr am Bodenblech befestigt ist. Die braunen Flecken am Bodenblech sind vom Rostumwandler Brunox.
Regulierung Gaspedal G270CDI G55AMGK
Links oben im Bild ist diese kleine Steckklemme A124-988-8678 - 0,75 Euro ohne MwSt. zu sehen. Das Gaspedal gleitet mittels Buchse (im Bild noch am Gaspedal) auf einem Gestänge, das durch eine Gummibuchse in der Spritzwand abgedichtet wird. Das Gestänge ist in zwei Plastikbuchsen gelagert, die mit je zwei Schrauben an der Spritzwand angeschraubt sind. Etwas Fett an allen Reibungsflächen ist angebracht. Regulierung Regulierung
Dichtung: top

Die Dichtung Dichtung/Spritzwand/Gaspedal: A123-301-0497 - 1,59 Euro ohne MwSt. in der Spritzwand vergammelt nach Jahren (wie links im Bild zu sehen ist) und Wasser dringt ein, muß also erneuert werden.
Regulierung
Teilenummern:EPC-Net: Gruppe 30 Regulierung /015/1: top

Kugelpfanne: A0009930461 - 3,14 Euro ohne MwSt. (alt: A0009918922 - 1,52 Euro inkl. MwSt.)
Zugfeder: A4609930010 - 2,69 Euro inkl. MwSt.
Gelenkstück/Gaspedal: A1233010022 - 1,57 Euro inkl. MwSt.
Dichtung/Spritzwand/Gaspedal: A123-301-0497 - 1,59 Euro ohne MwSt.
Büchse: A110 291 07 50 - 0,23 Euro inkl. MwSt.
Dämpfer: A617-070-0167 - 22,05 Euro ohne MwSt.
Lagerbock: A460 300 01 36 - 8,10 Euro inkl. MwSt.
Klammer (Clip für Gaspedal): A1249888678 - 0,75 Euro ohne MwSt.
Regulierung


Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

top zurück zum Anfang