240GD: 4-Gang-Schaltgetriebe G1/17-4 im Tausch
(28.10.2003):

tipp23.htm: Letzte Änderung am 19.04.2016 / 29.04.2016 / 13.02.2014 / 30.12.2011 / 01.06.2008 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - Stichwörterverzeichnis Geländewagen / Webseite
Stichwörterverzeichnis R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Übersicht:
1a. Daten Getriebe:
1b. Schaltgestänge: Einstellung
2a. Einstellmaße:
2b. Schaltgehäuse / Schalthebel:

Alles über über die Kupplung findet man hier im Tipp16.
3. Teilenummern:
4. Firma für Getriebereparatur:
Getriebe Getriebe Getriebe Getriebe Kupplungsscheibe Druckplatte
Es geht los bei DC Gelenkwelle abgeschraubt Getriebe ausgebaut. / Kupplung altes Getriebe alte Kupplungsscheibe alte Druckplatte
Druckplatte Getriebe Getriebe Getriebe Getriebe Getriebe
Druckplatte alte Getriebe Stehbolzenumbau alt und neu alt und neu neue Kupplung
Getriebe Getriebe Getriebe
Kupplungsglocke anbauen Ausrücklager fehlt noch Getriebe eingebaut
1a. Tipps zum 5-Gang-Automatikgetriebe 722.6XY sind im Tipp36 vorhanden.

Daten Synchrongetriebe G1/17-4 top

1. Gang: i = 4,682 / 2. Gang: I = 2,462 / 3. Gang: i = 1,473 / 4. Gang: i = 1,0
Rückwärtsgang: i = 4,348

Verteilergetriebe VG080: i = 1/2,14
1.b Schaltgestänge Einstellung: top

Um möglichst wenig Spiel im Schaltgestänge zu haben, sollte man von Zeit zu Zeit die Buchsen an den Enden der drei Schaltstangen erneuern. An den drei Schalthebeln sitzen zusätzlich noch Federscheiben unter den Sicherungen, die das Schalthebelspiel beseitigen (zweites Bild).

Getriebe Getriebe
Bei Getriebetausch sollte man die Einstellmaße kontrollieren.

Dazu werden die drei Schaltzwischenhebel (unter dem Schalthebel) unten am Schaltbock durch Einschieben eines Dorns (8mm Bohrer) fixiert. Der längste Hebel gehört zum Rückwärtsgang, der kleinste zum 1./2. Gang und der mittellange zum 3.-4.Gang
Getriebe
2. Einstellmaße der Hebel am Getriebe: top

Es wird von der Kante Getriebe/Kupplungsglocke bis zur Mitte der jeweiligen Gummibuchse gemessen. Gegebenenfalls kann durch Verdrehen des Endstückes die Schaltstange auf die richtige Länge eingestellt werden.

1. Schalthebel (3.-4.Gang):..... 58 mm
2. Schalthebel (Rückwärtsgang: 69 mm,
3. Schalthebel (1.-2.Gang):..... 130 mm
Getriebe
5-Gang-Getriebe: top

Getriebe in Leerlaufstellung bringen, Schaltstangen aushängen, die drei Schaltzwischenhebel mit Fixierbolzen durch die drei Bohrung feststellen. Schaltstangenlänge so einstellen, dass die Schalthebel am Getriebe nicht aus ihrer Mittelstellung verschoben werden. Beim 5-Ganggetriebe Schalthebel für den Rückwärtsgang auch 5. Gang.
Getriebe
2b. Schaltgehäuse, Schalthebel: 240GD Bj. 10/1979 top

Nach 29 Jahren brach der Schalthebel im Mai 2008 an einer Kreuzung (zum Glück nur 100 m vom Haus entfernt) beim Einlegen des 1. Ganges an der schwächsten Stelle, am Loch für den Splint, ohne dass Gewalt angewendet wurde.
Getriebe Getriebe
Schraubt man die runde Abdeckkappe des Schalthebels ab und drückt den Schalthebelrest mit einem Schraubenzieher (grüner Pfeil: seitliche Öffnung) heraus, kann mit einem passenden Rohr (27 mm Innendurchmesser) als Ganghebelersatz wieder geschaltet werden. Allerdings hat man keine Führung und muß die Gänge erahnen. Der Rückwärtsgang hat nun auch keine Sperre (Hochheben des Ganghebels) und sitzt ganz links. In der Mitte des Schaltweges sind 1. und 2. Gang. Getriebe Getriebe Lager Getriebe
Ein "liebevoller" Schweißversuch mit Schutzgas scheiterte am Spezialstahl des Schalthebels. Er sah zwar sehr schön aus, aber er brach sofort wieder ab. Also wurde die zweite Generalüberholung des Schaltbockes seit 1979 geplant und zunächst alle Teile aus dem EPC-Net (siehe Tipp EPC-Net) herausgesucht und bestellt. Getriebe
Teile 240GD, Bj.10/1979 top

Teilesatz Schalthebel: A1232602239 - 41,21 Euro ohne MwSt.
Buchse Schaltrohr: A1152672250 - 5,77 Euro ohne MwSt.
Feder Schaltrohr: A1159933903 - 1,26 Euro ohne MwSt.
Scheibe Schaltrohr: A1152670676 - 2,13 Euro ohne MwSt.
Abstandsscheibe Schaltrohr: A1232670252 - 2,88 Euro ohne MwSt.
2 x Tellerfeder: A1239930626 - 0,85 Euro ohne MwSt.
Dichtbeilage Schaltgehäuse: A1152670380 - 0,84 Euro ohne MwSt.
Abdichtung Schaltgehäuse: A4602670083 - 3,36 Euro ohne MwSt.
Im Schaltrohr sitzt das Führungsstück, das am Lager mit zwei Schrauben befestigt ist. Bevor man es ausbaut, sollte man unter dem Fahrzeug von den Schaltstangen zum Getriebe die Sicherungen und die Schalthebel abziehen. Schaltrohr Führungsstück
Die Bilder zeigen die Einbaulage der Schalthebel. Ein Dorn fixiert die drei Schalthebel. Schalthebel Schalthebel
2c. Funktion Schalthebel: 240GD Bj. 10/1979: top
Der Schalthebel ist ein zweiarmiger Hebel, der das Schaltrohr auf dem Führungsrohr hin- und herschiebt. Der Bolzen im Führungsrohr (roter Pfeil) wird in die entsprechende Aussparung der Schalthebel geschoben, sodass diese je nach Gang die Schaltstange zum Getriebe vor- und zurück schieben können. Schaltrohr Schalthebel
Einbau der Scheiben und Tellerfedern: top

Das erste Bild zeigt die Einbaulage der Scheiben und der zwei Tellerfedern (im Bild ist nur eine enthalten). Zum Einbau werden die Kunststoffscheibe (Einbaulage beachten), die drei Schalthebel und die zwei Abstandsscheiben mit den zwei Tellerfedern dazwischen in das Lager eingeschoben.
Schalthebel Lager
Zum Zentrieren der Schalthebel und Scheiben empfiehlt sich ein etwa 10 cm langes Rohrstück mit 27 mm Außendurchmesser vorne anzuschrägen. Damit werden im Lager alle Teile zentriert. In das Lager wird dann das Schaltgehäuse mit Führungsrohr und Feder eingeschoben und festgeschraubt. Dorn Lager Lager
Der neue Schalthebel A1232602239 - 41,21 Euro ohne MwSt. ist kürzer, passt aber genauso. Die Spannhülse muß vor dem Einbau etwas zusammengedrückt werden. Am besten mit dem Schraubstock einpressen. Lager Lager Lager Lager


3. Teilenummern der Tauschteile und Preise: 28.10.2003: top

Getriebe im Tausch: A602260110180 - G1/17-4/4.628: 1.397,80 Euro inkl.
Büchse (Getriebeseite)...: A2109920010 - 0,75 Euro inkl.
Büchse (Schalthebelseite): A0009920510 - 0,34 Euro inkl.
Federscheibe: N000137010205 - 0,21 Euro inkl.
Sicherung: A0009944160 - 0,34 Euro inkl.
Gummilager..: A4602405618 - 33,05 Euro inkl.
Dichtbeilage: A4602511280 - 9,63 Euro inkl.
Dichtbeilage: A4602511380 - 3,781 Euro inkl.
Mobilube 6XSAE80: ca. 10,- / Liter

53 AW, insgesamt 2038,11 Euro inkl. Austauschgetriebe mit Kupplung
3.1 Hinweise von N. Sollner: 17.04.2017 top

Zum Thema OM 616:


2: In der Schwungscheibe sitzt ein kleines Lager. Es führt die Getriebe-Hauptwelle. Mittlerweile wird es in gekapselter Version geliefert. Mercedes Teile Nr: Rillenlager A 1159800115 für 31,92 Euro + Mwst Das Lager ist ein FAG 6202-C-2HRS und für gut 3 Euro auf dem freien Markt erhätl lich !!! Der zugehörige Verschlußring hat die Nr. A1890310033 und kostet 1,80 Euro + Mwst.
4. Getriebereparaturen: top

Tipp von Synchronist, 4x4:
Firma HERRMANNs KFZ-Technik und Recycling GmbH
Betzenweiler Str. 18
88525 Hailtingen
Deutschland
www.goherrmanns.de
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

top zurück zum Anfang