Raumlenker Hinterachse Typ 230.4 SL55AMG: 230.474 - 7/2002

sl55amg-achs1.htm: Letzte Änderung am 14.07.2016 / 23.03.2016 / 09.02.2016 / 25.01.2016 / 0.10.2015 / 19.03.2014 / 07.06.2013 / 06.10.2012 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de
Stichwörterverzeichnis Webseite

Stichwörterverzeichnis R230
Stichwörterverzeichnis Motor M113.99#

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Zugangsdaten nur für Club-Mitglieder.
Übersicht Raumlenker Hinterachse Typ 230.4:
1. Grundlagen Raumlenker-Hinterachse:
2. Teile Typ 230, nicht P99:
3. Zugstrebe:
4. Schubstrebe:
5. Federlenker:
6. Führungsstrebe (Spurstange):
7. Hinterachse:
7.1 Hinterachsmittelstück (Differenzial):
7.2 Differenzial-Öl:
7.3 Verschlussschraube Differenzialöl:
7.4 Serviceinformation: Differenzial undicht:
8. Radlager Hinterachse:
8.1 Zwölfkant Hinterachsmutter:
8.2 Hinterachswellenflansch und Schrägkugellager:
9. Bremsscheibe:
10. Teile: Mercedes-Radlager Hinterachse:
11. Teile: SKF-Radlager Hinterachse:
12. Teile: Mercedes/FAG-Radlager Hinterachse:
Übersicht Achsen/Lenkung:

Vierlenker-Vorderachse
Raumlenker-Hinterachse
Parameterlenkung:
Fahrwerkvermessung
Radnabe und Radlager
Bremsscheibe (SBC-Bremse)
1. Grundlagen Raumlenker-Hinterachse Typ 230.4 : top

Der SL55AMG (230.474, 7/2002) besitzt eine aufwändige Raumlenker-Hinterachse komplett aus Aluminium mit fünf Lenkern. Vier Lenker sind geschmiedet, der Federlenker besteht aus einem einteiligen Aluminiumblech mit Verstärkungen. Siehe Christof Vieweg: "Alles über die Mercedes-Benz SL-Klasse, Technik transparent", eine Publikation der damaligen DaimlerChryslerAG, Global Service and Parts: ISBN 3-932786-17-3, Seite 150.

Die Hinterachse wird an jeder Radseite von vier Streben und einem Federlenker geführt. Bauteile: Federlenker, Zugstrebe, Schubstrebe, Sturzstrebe und Führungsstrebe (Spurstange). Leider verwenden EPC und WIS öfters verschiedene Begriffe für das gleiche Bauteil.
2. Teile: Typ 230 (nicht P99): top

EPC-Net: 35 Hinterachse / 075 Hinterachsaufhängung / Bild 6

Führungsstrebe/Schubstrebe: EPC-Bild-Nr. 380: links A2303500329 bzw. rechts *0429: - 175,13 Euro ohne MwSt.
Schubstrebe/Lenker: EPC-Bild-Nr. 220: A2113502606: - 130,46 Euro ohne MwSt.
Sturzstrebe/Lenker : EPC-Bild-Nr. 200: links A2113502906 bzw. rechts *3006: - 130,46 Euro ohne MwSt.
Zugstrebe/Lenker : EPC-Bild-Nr. 210: links A2113503106 bzw. rechts *3206: - 144,18 Euro ohne MwSt.
Federlenker : EPC-Bild-Nr. 70: A2303502906 - 146,65 Euro ohne MwSt.

Teilesatz Sturzstrebe : EPC-Bild-Nr. 230 und EPC-Bild-Nr. 240: A2119900399 - 19,31 Euro ohne MwSt.
Teilesatz Schubstrebe : EPC-Bild-Nr. 250: A2119900199 - 12,62 Euro ohne MwSt.
Fahrwerkvermessung Fahrwerkvermessung
3. Zugstrebe: EPC-Bild-Nr.210 - Typ 230 (nicht P99): top

Zugstrebe aus-, einbauen: AR35.20-P-0111R

Beispielhaft ist der Ausbau der Zugstrebe an der Hinterachse dokumentiert: Es ist eine sehr umfangreiche Aktion mit vielen Zusatzarbeiten. Die einzelne Arbeitsanweisung enthält oft Links zu weiteren Arbeitsschritten. Vermutlich können einzelne Arbeitsschritte einfacher ausgeführt werden (Theorie und Praxis).

SBC-Bremsanlage mit Diagnose deaktivieren: siehe SBC-Bremse 2. Teil
Bremssattel abmontieren und mit Haken zur Seite hängen: Typ 230.470/472/474/476/477/479: AR42.10-P-0080RA
Typ 230.454/456/458/467/471/475: AR42.10-P-0080R

Auspuffanlage ausbauen: Typ 230.470/472/474: AR49.10-P-7000RA
Typ 230.454/456/458/467/471/475: AR49.10-P-7000R
Typ 230.476/477/479: AR49.10-P-7000RB

Wärmeschutzblech unter Gelenkwelle ausbauen
Fahrzeuge mit ABC: Druck im ABC-System ablassen: AR32.50-P-0001-01N
Hinterachsträger am Hinterachsmittelstück abstützen und festzurren.
Hinterachsträger absenken (max 50 mm): AR35.20-P-0020-01RR dazu Federbeine von Federlenker abschrauben
Radträger anheben, bis Hinterachswelle fast waagrecht steht
Zugstrebe: von Radträger und Hinterachsträger abmontieren
4. Schubstrebe Typ 230: top

Schubstrebe aus-, einbauen: AR35.20-P-0113R
5. Federlenker Hinterachse Typ 230 (nicht P99): top

Federlenker aus-, einbauen, Gummilager erneuern: AR35.20-P-0114R
6. Führungsstrebe (Spurstange) Typ 230 (nicht P99): top

EPC-Net: 35 Hinterachse / 075 Hinterachsaufhängung / Bild 6

Spurstange aus-, einbauen: AR35.20-P-0109R

siehe auch Spur Hinterachse einstellen
EPC-Bild-Nr. 420: Mutter/Gewindeplatte: A2303571042 - 13,10 Euro ohne MwSt.
EPC-Bild-Nr. 430: Schraube vorne (ab F019817 6.5.2002): A0039901922 - 2,67 Euro ohne MwSt.
EPC-Bild-Nr. 450: Schraube hinten: A0139901301 - 1,62 Euro ohne MwSt.
EPC-Bild-Nr. 460: Excenter/LU:Platte (Einstellmutter Führungsstrebe): A2303520034 - 3,46 Euro ohne MwSt.
Fahrwerkvermessung
7. Hinterachse: Typ 230: top

Hinterachse komplett aus-, einbauen: AR35.10-P-0010R
vordere und hintere Gummilager aus-, einbauen: AR35.10-P-0040R
Gummilager Hinterachsaufhängung vorne aus-, einbauen: AR35.10-P-0010R
Warnhinweise:

Werden die selbstsichernden Schrauben erneuert, müssen die Gewinde am Rahmenboden zwingend nachgeschnitten und ausgeblasen werden, da sonst durch die Kleberreste im Gewinde die Schraubenvorspannung nicht erreicht wird, siehe z.B. AR35.10-P-0010R. Die Oberflächen der Aluminiumteile dürfen keine Kratzer, Anrisse oder Kerben enthalten. Die Fahrwerkskomponenten erst im fahrfertigen Zustand festziehen.
7.1 Hinterachsmittelstück (Differenzial) Hinterachse Typ 230: top

Abschlußdeckel an Hinterachsmittelstück aus-, einbauen: AR35.31-P-0554R

Hinterachsmittelstück aus-, einbauen:
Durchmesser 210: 230.474/475 bis 31.08.2003
Durchmesser 215: 230.470/471/472 230.474/475 ab 01.09.2003
Durchmesser 200: 230454/456/458 :
AR35.31-P-0520R

Schraube der hinteren Mittelstückaufhängung im Hinterachsträger herausdrehen: AR35.10-P-0050-05R

Hintere Gummilager für Mittelstückaufhängung aus-, einbauen: AR35.10-P-0050R

Gummilager hinten aus Hinterachsträger aus-, einbauen: AR35.10-P-0050-02R

vordere Mittelstückaufhängung an Hinterachsträger aus-, einbauen: AR35.10-P-0051R

Gummilager der vorderen Mittelstückaufhängung aus-, einbauen: AR35.10-P-0051-01R
7.2 Differenzialöl-Stand prüfen/wechseln Typ 230: top

Im Assyst gibt es nur beim SL55AMG 239.474 oder 230.472 Evo mit Code 030 (AMG Performance Package) bzw. Code 471 (mechan. Sperrdifferenzial) den Differenzialölwechsel nach 60.000 km oder alle 4 Jahre.
Ölstand prüfen: AR35.31-P-0520-03I

Bilder Ablass- und Einfüllschraube: SL500, Danke Sven (Schoerny) (sl-r230-forum.de).
463
Differenzialöl wechseln:

Bei den SL ohne Code 030 / 471 sollte man aber nach 100.000 km das Differenzialöl wechseln:

Typ 230.470/472/474/479, z.B. Sl55AMG: Hinterachsmittelstück-Durchmesser 215 mm: 1,2 Liter, BB00.40-P-0235-61A :
Das Castrol Syntrax Limited Slip 75W140 ist für die AMG-Differenziale mit und ohne Sperre empfohlen, siehe Betriebstoffvorschriften bevo.mercedes-benz.com, dort Blatt 235.61, Stand 14.06.2016.

Beim SL55AMG wird das AMG-Hypoidgetriebeöl A001989520310 - 13,71 Euro ohne MwSt., verwendet (bzw. ARAL BS-LSX SAE 75W-140, Castrol Syntrax Limited Slip 75W-140). Das gleiche Öl wird auch für die beiden Differenziale beim 463.270 G55AMG verwendet.
In der SI00.20-P-0025A vom 01.09.2009 (Stand 09.02.2016) steht noch immer bei dieser Teilenummer A001989520310 das Castrol SAF-XJ SAE 75W-140 für den 463.270 G55AMG und für den 230.474 SL55AMG mit Code 030 / Code 806 drin. Es wird aber im Juni 2016 das Syntrax Limited Slip 75W-140 geliefert.
Typ 230 außer 230.470/472/474/479: BB00.40-P-0235-07A, dort BB00.40-P-0231-01A

Unterkante Öleinfüllöffnung: Je nach Durchmesser Hinterachsmittelstück verschiedene Ölmengen:

215 mm: 1,2 l
210 mm: (210E ) 1,6 l
200 mm: (200FE) 1,1 l
198 mm: 1,1 l
7.3 Verschlussschraube Differenzialöl: top

Anzugsmoment: neue Schraube 50 Nm, 1 Tropfen Dichtmittel Loctite 100H rot (niedrig feste Schraubensicherung)
auf den gereinigten, ölfreien 2. unteren Gewindegang auftragen.

EPC-Net: Differenzial: Ölschraube: 35 Hinterachse/ 015 Hinterachsmittelstück

Bild-Nr. 70: Verschlussschraube: 14 mm Innensechskant, Gewinde M24 x 1,5 - Typ R230: A3529970032 - 1,72 Euro ohne MwSt.

siehe auch BT35.31-P-0015-01A Öleinfüll- und Ölablassschraube geändert (Fahrzeuge bis 18.01.2004)
7.4 Service-Information 12.09.2008: Differenzialgetriebe undicht: top

Es sollte vor dem Erneuern des Radialwellen-Dichtrings oder des Antriebskegelrad-Dichtrings der Enlüfter auf Undichtigkeit geprüft werden, siehe SI35.00-P-0004A
8. Radlager Hinterachse Typ 230: top

Bei meinem SL55AMG, Bj. 7/2002, 67.000 km beanstandete im Mai 2013 der TÜV am rechten Hinterrad zuviel Spiel. Die erste Vermutung 'Gummilager einer Strebe' bestätigte sich nicht. Es war die Hinterachsmutter, die trotz Kerbsicherung etwas locker war. Die Werkstatt montierte das Rad ab, zog die Mutter an, verstemmte neu und der TÜV war zufrieden. Eine neue Mutter wird nun montiert.

Hinweise zu selbstsichernden Schrauben und Muttern: AH00.00-N-0001-01A

Interessant ist dort der Hinweis, dass im Spritzwasserbereich liegende Schrauben und Muttern nach dem Festziehen mit Sprühwachs zu konservieren sind. Aber welche Mercedes-Werkstatt macht dies??
Radlager HA
8.1 Zwölfkant-Bundmutter M24: top

Bundmutter von Hinterachswelle ab-, anmontieren u. sichern Typ 230 außer 230.479: AR35.30-P-0115-01A

Es gibt zwei Arten von Bundmuttern, selbsichernd (350 Nm) und nicht selbstsichernd (1. Stufe 170 Nm, 2. Stufe 45 Grad Winkelanzug). Die nichtselbstsichernde Bundmutter wird an den zwei Nuten verstemmt, die selbstsichernde Bundmutter nur an einer Nut.
Radlager HA Radlager HA
Werkzeug: 12-Kant-Stecknuss Vielzahn Sw 32 Hazet 900Z

Bundmutter M26 x 1,5 x 15,5: bis F166015 bis 10.09.2010: A1403570572 - 5,61 Euro ohne MwSt.
Diese nicht selbstsichernde Bundmutter A1403570572 enthält keine Mikroverkapselung.

ab F166016 ab 10.09.2010: A0003531373 - 5,55 Euro ohne MwSt.

Bild: SL55AMG 230.474 Baujahr 2003
Radlager HA-Mutter 280ge Radlager HA-Mutter Radlager HA-Mutter
8.2 Hinterachswellenflansch und Schrägkugellager: top

Flansch und Schrägkugellager aus-, einbauen: AR35.20-P-0130R

Das Schrägkugellager besteht aus einem Gußgehäuse mit zwei Schrägkugellagern.
9. Bremsscheibe Hinterachse: top

siehe auch Bremse Hinterachse Typ 230.474 SL55AMG

Bremsscheibe Hinterachse aus-, einbauen: AR42.10-P-0220R
Haltefedern der Bremsbacken aus-, einbauen: AR42.20-P-0530I
Hinterachswellenflansch mit Abzieher/Presse aus Schrägkugellager herausziehen: AR3520-P-0130-06TX

Radträger aus-, einbauen: AR3520-P-0115R
10. Teile Radlager Hinterachse: Typ 230 außer 230.479 top

Das Radlager A2309810127 - 75,46 Euro ohne MwSt. besteht aus zwei Kugellagern mit Dichtringen, die in einem Gußblock eingepresst sind. Der Gußblock ist mit vier Schrauben A0019904203 am Hinterachsträger angeschraubt. Das Radlagerspiel kann nicht eingestellt werden.

siehe auch Vorderradlager Typ 230.474 SL55AMG
Radlager HA Radlager HA Radlager HA
Preise Stand Mai 2013

Es gibt einen Teilesatz Radträger: Bild 25: A2303505108 (links) bzw. A2303505208 (rechts): 671,74 Euro ohne MwSt.
Der Teilesatz beinhaltet den Radträger, 4 Schrauben, Radlager, Gummilager und Hülse

Bild 50 : Schraube A0019904203 - 3,76 Euro ohne MwSt.
Bild 40: Radlager (Schräglager) A2309810127 - 75,46 Euro ohne MwSt.
Bild 35: Gummilager: A2113520865 - 15,08 Euro ohne MwSt.
Bild 25: Hülse: A2303570048 - 2,58 Euro ohne MwSt.
Bild 10: Radnabe(Flansch): A2303570308 - 120,46 Euro ohne MwSt.
Radlager HA
Das Radlager ist beidseitig abgedichtet. Radlager HA Radlager HA Radlager HA Radlager HA Radlager HA
11. Teile: SKF-Radlager Hinterachse: Typ 230 außer 230.479 top
Im Zubehörhandel gibt es das Radlager mit Mutter und 4 Schrauben für die Hinterachse von SKF: Nr. VKB 6629, SNR BGB 4013 SO2, France F62, für etwas über 70 Euro, z.B. bei www.bremsen.com. Das Mercedeslager enthält keine Mutter und keine 4 Schrauben. Radlager HA Radlager HA Radlager HA Radlager HA Radlager HA
12. Mercedes-FAG-Radlager Hinterachse: Typ 230 außer 230.479 top
Das bei Mercedes für die Hinterachse gekaufte Schräglager A2309810127 - 75,91 Euro ohne MwSt. wird ohne Mutter und Schrauben von FAG geliefert: Germany 067 FAG F-805636. Innendurchmesser: 49 mm, Flanschdurchmesser oben 91 mm, unten 92 mm.

Die Mutter A1403570572 - 5,61 Euro ohne MwSt. enthält keine Mikroverkapselung.

Schraube A0019904203 - 3,76 Euro ohne MwSt., 4 werden benötigt.
Radlager HA Radlager HA Radlager HA

Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top