Kugellager-Vergleichsliste von Gerd (GDaten, 4x4)

kugellager.htm: Letzte Änderung am 16.04.2016 / 03.12.2015 / 28.01.2012 / 08.04.2007 Copyright Dr. Hans Hehl

Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

zur Startseite - zum Stichwörterverzeichnis

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
(von Gerd: Editiert: 24. April 2002 - 13:13, ergänzt und überarbeitet: Dr. Hehl ab 27.04.2006 / 28.01.2012)

Für Irrtümer kann nicht gehaftet werden, falls dann Teile falsch bestellt wurden. Also bitte vor dem Kauf nochmal nachkontrollieren!

siehe auch den Tipp41: Fett zum Abschmieren

Vordere Radlager 460: siehe Tipp21b.htm
Die Radlager sind identisch zum 461 bis zum Worker (also auch wahlweise gleiche Nummern)
Radlager innen: A0089816205 KLM 300849 / KLM 300811 (Innenring/ Außenring)
Zoll- Kegelrollenlager d = 40,998 mm D = 67,975 mm T = 17,5 mm (T =Gesamtbreite)

Radlager außen: A0089815905 KLM 503349 / KLM 503310 ( Innenring / Außenring)
Zoll- Kegelrollenlager d = 45,987 mm D = 74,976 mm T = 18,0 mm ( T = Gesamtbreite)

Vordere Radlager 461: z.B. 461317, 250GD, VA730.322 laut EPC 12/2005

Radlager außen: A008981-XX-05: ( XX = 57,59,61,64 wahlweise )
Radlager innen.: A008981-XX-05: ( XX = 58,60,62,63 wahlweise )

KLM-Nummer-Korrektur: G. Gammel, Danke!
Lagerschale defekt
Vordere Radlager 461 Worker 270CDI : z.B. 461302, VA730.384 laut EPC 12/2005

Radlager außen: A009981-XX-05: ( XX = 45,48,61,70 )
Radlager innen: A0029811205, A0069814505, A009981-XX-05 (XX = 41,60 )

Vordere Radlager 463:

Radlager außen:A0099814805 - entspricht : 32 010 X
Metrisches Kegelrollenlager d = 50,0 mm . D = 80,0 mm . T = 20 ( T = Gesamtbreite)

Radlager innen: A0099814105 - entspricht : 32 011 X/Q
Metrisches Kegelrollenlager d = 55,0 mm . D = 90,0 mm . T = 23 ( T= Gesamtbreite)
Nachsetzzeichen .../Q Optimierte Kontaktgeometrie und Oberflächenbeschaffenheit

Achsschenkellager Vorderachse 460:

A0009815905

Oben/ Unten gleich K-LM 11 949/ K-LM 11 910 (Innenring/ Aussenring)
Zoll-Kegelrollenlager d = 19,05 mm . D = 45,237 mm . T = 15,494 mm ( T = Gesamtbreite)

Achsschenkellager 461:

z. Zt. kein Muster

Achsschenkellager 463:

z. Zt. kein Muster Achtung: ab Ende Bj.2000 ist das untere Achsschenkellager verstärkt worden.

Hinterachslager (Trommelbremse) 460:

Lager nur im Reparatursatz bei DC erhältlich: A6013500468) (siehe Tipp21c.htm)

Das Lager stammt von Timken (U46OL/U497):
Außendurchmesser = 80,000 mm
Innendurchmesser. = 45,000 mm
Gesamtbreite..... = 26,000 mm
Aussenringbreite. = 22,000 mm

Das Hinterachslager ist ein speziell für die MB-Achse konzipiertes Lager:
Kegelrollenlager mit angeklebten Anlaufring am Aussenring. Einteiliges Lager (mit Gewalt kann man die Klebung auftrennen), nicht einstellbar.
Axialspiel ab Werk eingestellt. 0,15 bis 0,25 mm.


Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang