FAG-Nummern-Liste Hydraulik-Manschetten:
z.B. 240GD 460.310

fag-liste.htm Letzte Änderung am 18.10.20/02.05.16/09.11.15/08.08.14/19.12.12/Beginn 04.03.2010 Copyright Dr. Juliane Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. DSGVO

Startseite - Stichwörterverzeichnis Geländewagen / Webseite
Stichwörterverzeichnis R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Übersicht:
1. Grundlagen Dichtringe/Manschetten:
2. Kupplung: Geberzylinder:
3. Kupplung: Nehmerzylinder:
4. Radbremszylinder hinten:
5. Sperre: Geberzylinder:
6. Sperre Nehmerzylinder:
7. Hauptbremszylinder
8. ALB-Regler:
9. Dichtungen Bremssattel:
1. Grundlagen Dichtringe/Manschetten: top

Die Manschetten und O-Ringe der Bremsanlagen etc. sind meistens aus EPDM (Werkstoff ISO 1629: Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk), Handelsnamen Dutral (R), Keltan(R), Vistalon (R) oder Buna EP (R) gefertigt. Daher sind diese Teile zwar beständig gegenüber Bremsflüssigkeit, aber nicht gegenüber Mineralöle und Fette.

Die O-Ringe/Dichtringe gibt es bei www.hoefert.de/, ebenso wie eine schöne Übersicht der Werkstoffe auf der website: www.hoefert.de/O-Ringe.html bzw. als pdf-Datei O-Ringe:

Es gibt nun einen ebay-shop für Bremsenteile von Bannemer.

Von M. Moraal erhielt ich die Adresse der englischen Firma: http://www.northwestclassic.co.uk , die haben auch die FAG-Teile, aufgelistet nach den H-Nummern: Katalog.
Im Zubehörhandel gibt es rostfreie Bremsleitungen aus Kunifer. Einzelheiten dazu siehe auch den Tipp 13: Bremsleitungen.

Bei Fa. Schnüttgen www.oldtimer-bremsen.de/ kann man auch anfragen.

Fa. Bannemer in Kalkar www.bannemer.de hat einen webshop für Bremsenteile und FAG-Teile, benötigt aber die FAG-Nummer: stores.ebay.de/bannemer-de-shop
1.1 Mercedes-Teile: top

Für Kupplung, Sperren und Bremsen beim 240GD gibt es bei Mercedes zwar Reparatursätze, aber keine einzelne Druckmanschetten. Als Argument wird immer gebracht, dass die Montage zu schwierig sei. Erwärmt man die Gummiteile im heißen Wasser, lassen sie sich ganz leicht auf die Druckkolben montieren. Im Bild sind die Teile des Hauptbremszylinders gezeigt.
Hauptbremszylinder
2. Kupplung: Geberzylinder (master cylinder) 240GD 10/1979 : (zum Tipp 16-3): top

Geberzylinder: A0012958006
(alt: 18.07.2007: 214,20 / 16.11.2012: 278,30) Euro ohne MwSt.

Reparatursatz RK 197000: Linkslenker: A0002901912
Im Reparatursatz ist der Dichtring H2330 enthalten (Hinweis von DaPo, www.viermalvier.de)
(alt: 18.07.2007: 77,15 Euro -, 16.11.2012: 92,00 Euro ohne MwSt.
Er enthält einen kompletten Kolben und einen Sicherungsring DIN472 - 26x1,2

Reparatursatz RK1963: Rechtslenker: A0002902067
Er enthält folgende Teile: 1 Bodenventil H1973, 1 Manschette M190 t, 1 Nutring (auf Druckkolben) H19300, 1 Kolben komplett Ex196, 1 Sicherungsring h0044, 1 Schutzkappe H2256

Von FTE www.fte.de gibt es die Reparatursätze für die Baureihe 460: 19,05 mm.

12/2012: nicht mehr bei Mercedes erhältlich: Gummifaltenbalg H1750 (Manschette): A0002954083
(identisch mit Sperre: Geberzylinder)
Dichtring (Vorratsbehälter): N007603022102
Teile Geberzylinder
3. Kupplung Nehmerzylinder (slave cylinder) 240GD 10/1979: 23,8 mm: (zum Tipp 16-2): top

Nehmerzylinder: A0002957607
DC: Reparatursatz: A 0002901111
Manschette 23,8 mm, FAG: H2336

Wenn der Gummifaltenbalg defekt ist, muss man den Reparatursatz kaufen. Aber oft ist nur die Manschette verhärtet, wenn die Kupplung trotz gedrücktem Pedal das Auto in Bewegung setzt.
Teile Nehmerzylinder Teile Nehmerzylinder Teile Nehmerzylinder
4. Radbremszylinder hinten 240GD 10/1979 (zum Tipp 13b): top

Bremszylinder (17,46 mm Bohrung): A0114208818
DC: Reparatursatz A0004200944
Der Rep.-Satz enthält nur die beiden Nutringe/Manschetten für die Druckkolben und die Außenkappen.
Nutring/Manschette FAG: H17319
Staubschutzkappe: FTE/FAG: R1950
Teile Bremszylinder Teile Bremszylinder Reparatursatz
5. Sperre: Geberzylinder 240GD 10/1979 (zum Tipp 35d): top

Geberzylinder A0003532155
DC: Reparatursatz: A0003532455
Druckkolben: 2 gleiche Manschetten, FAG: H19304 -
Gummifaltenbalg:
FAG H1750 (identisch mit Kupplung Geberzylinder)
DC: A0002954083
Stopfen FAG H 0850
DC: A0009971186
Geberzylinder
6. Sperre Nehmerzylinder 240GD 10/1979 (zum Tipp 35b): top

Nehmerzylinder 240GD zweiteilig: A4603500684
DC: Reparatursatz: A4603500784
Manschette : BRUSS
DC: A4603530389, außen 21 mm, innen 13,5 mm
Dichtring: außen 22mm, innen 16mm, 3mm dick, DC: A0059972448
Reparatursatz Sperre fertig Sperre
7. Hauptbremszylinder 240GD 10/1979(zum Tipp 43): top

Hauptbremszylinder A0044301201 FET 23:
23,81 mm Innendurchmesser
DC: Reparatursatz: A000430 29 83
Stöpsel Behälter:
FAG H0855:
DC: A0004311649
Dichtring vorne: FAG H28300
Manschette: FAG H2338
Ringmanschette: FAG H23320
Hauptbremszylinder Hauptbremszylinder
8. ALB-Regler: (zum Tipp 42 ): top

Manschette: innen 8mm, außen 13mm
Dichtring: 1mm dick, innen 18 mm, außen 20 mm
Dichtring: 2mm dick, innen 12mm, außen 16 mm

Die Dichtringe gibt es bei www.hoefert.de/O-Ringe.html
Bremskraftregler
9. Dichtungen Bremssattel: (zum Tipp 13, Abschnitt 5): top

Nur zwei kleine Dichtscheiben A0004231560 (10 mm außen, 6mm innen, 2mm stark) sind vorhanden. Sean Philyaw (seine Firma: Euro-Truck-Importers" nannte die Mercedes-Nummer im Forum pointedthree.com am 17.12.2008). Die Dichtringe sind beim Unimog verbaut, z.B. auch bei den Entlüfterventilen.

Zitat: "For future reference, the seal rings for the brake fluid passages inside the caliper are p/n A 0004231560. The seals are 10mm OD X 6mm ID X 2mm height. MB does not recommend splitting the calipers on the G, but we all know that it can be safely and effectively done. MB does allow the UNIMOG calipers to be split open, therefore, we keep dozens of these small rings in stock for the UNIMOG folks, and the EPC actually shows these rings along with the UNIMOG calipers.

see here .
Now please, no more Suzuki parts on your G." Zitatende.
Bremssattel Bremssattel


Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang